einfach gsund by Eva Ziegelwagner - Ernährungstrainerin / Bioresonanz-Therapeutin in 2625 Schwarzau (zwischen Wr. Neustadt & Neunkirchen)

Rezepte - Archiv

Mango Avocado Salatweiterlesen …

Ein wahrer Jungbrunnen!! Mangos sind reich an Vitamin C, Vitamin E und B-Vitamine, zum Beispiel Vitamin B1 und Folsäure. Die Avocado besitzt neben Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium, Kupfer noch viele Ballaststoffe.

Bild: Hhner Spiee asiatisch mit ErdnusssauceHühner Spieße asiatisch mit Erdnusssauceweiterlesen …

Noch Erdnüsse übrig vom Nikolaussackerl? Hier ist ein herrlich leichtes Rezept, wie Du sie einmal anders verwerten kannst.

Bild: Herbst/Winterpasta mit KrbisHerbst/Winterpasta mit Kürbisweiterlesen …

Schon einmal Kürbispasta versucht? Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Gericht zu probieren. Schmeckt auch hartgesottenen Fleischessern :)

Bild: ENERGIEKUGELN - ALS ZWISCHENSNACK IN DER WINTERZEITENERGIEKUGELN - ALS ZWISCHENSNACK IN DER WINTERZEITweiterlesen …

Mein derzeitiges Naschhighlight sind meine leckeren Energiekugeln. Sie sind richtige Vitalstoffbomben, bestehend aus gesunden und zugleich leckeren Zutaten.

Bunte Nudelpfanneweiterlesen …

Dieses leckere Gericht mit viel Gemüse schmeckt sogar meistens den Kindern! Geeignet für den Mittagstisch!

Apfelmus selbstgemachtweiterlesen …

Eine tolle Alternative statt naschen: Jetzt im Herbst versorgt uns ein Apfelmus mit vielen Mineralstoffen und wenn es selbstgemacht ist - dann schmeckt es umso besser!!

Süßkartoffelchips fettarmweiterlesen …

Süßkartoffelchips aus dem Backofen ist fettarm und ein schnelles Gericht für den Abend.

Gemüselaibchen - fettarmweiterlesen …

Wer sagt, dass man Gemüselaibchen nur mit Öl rausbacken kann? Hier nachstehend ein Rezept für den Backofen. Geht einfach und schmeckt lecker!

Kürbisrisottoweiterlesen …

Kürbisse enthalten ein wertvolles Nährstoffdepot und gelten daher als wahre Sattmacher. Sie sind reich an ß-Karotin, Vitamin E (schützt vor freien Radikalen), Kalium (wirkt harntreibend und fördert die Entgiftung) und Zink (Antioxidanz)

Eiweiss Pfannkuchen zum Frühstückweiterlesen …

Einfach, lecker und besonders eiweißreich!

Falafel - die vegetarische Art Laibchen zu geniessenweiterlesen …

Kichererbsen bestehen unter anderem aus Eiweiß und sind reich an Ballaststoffen, die die Verdauung fördern. Sie enthalten Vitamin A, B, C und E. Zudem sind sie reich an essenziellen Aminosäuren die der Körper zum Aufbau von Protein benötigt.

Spargelsalat grünweiterlesen …

Wenig Kalorien, aber desto mehr Ballaststoffe und Antioxidantien. Wir lieben Spargel nicht nur wegen seines Geschmackes, sondern auch wegen der entschlackenden und gesundheitsfoerdernden Wirkung!

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Birnenweiterlesen …

Flammkuchen ist eine herrliche Alternative zu Pizza, wenn man keine Hefe verträgt oder essen mag. Man kann den Flammkuchen ganz nach Belieben belegen.

Striezel ohne Hefe und ohne Zuckerweiterlesen …

Gute Nachricht für alle, die keine Hefe essen sollen oder möchten! Zu Ostern gibt es trotzdem einen leckeren Striezel!

Lizzaweiterlesen …

Lust auf eine LowCarb Pizza? Hier ein Rezept mit reichlich Protein!

Hühner Curryweiterlesen …

ein schnelles Essen, kohlenhydratarm, so auch für den Abend geeignet...

Tomatencremesuppeweiterlesen …

Eine gesunde Suppe, die in 5 Minuten fertig ist (auch abends geeignet)

Hühner-Curryweiterlesen …

auch für abends geeignet!

Zucchinilaibchenweiterlesen …

Zucchini wirkt anregend auf den Darm, entwässernd und kräftigt das Immunsystem, wodurch auch das Herz entlastet wird. Außerdem hat sie einen entsäuernden Effekt und regt durch die Bitterstoffe Leber und Galle an. Auch positiv bei Gicht!

Basilikum Pestoweiterlesen …

Basilikum ist nicht nur ein beliebtes Gewürzkraut, es hat auch eine krampflösende, verdauungsfördernde und blähungstreibende Wirkung. Es erfüllt gleich zwei Funktionen, nämlich die als Gewürz und die, der Verbesserung der Bekömmlichkeit der Speise

Avocado - Spaghettiweiterlesen …

Die Powerfrucht Avocado enthält Provitamin A, Vitamin C, D, K, E und viele B-Vitamine. Mischen Sie das Fruchtfleisch einer Avocado mit dem Saft einer frisch gepressten Zitrone, haben Sie bereits Ihren Tagesbedarf an Vitamin C gedeckt.

Kohlrabipfanne - Low Carbweiterlesen …

Kohlrabi besitzt viele Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen sowie Vitamin C,usw. Achtung: In Kohlrabiblätter ist der Vitamin C Gehalt etwa doppelt so hoch und der Gehalt an Calcium und Eisen zehnmal höher als in der Knolle.

Im WOK gedämpftes Lachsfilet auf Blattspinatweiterlesen …

Perfekt für jeden, der keinen Dampfgarer zur Hand hat!

Brennnessel-Giersch-Löwenzahn Suppeweiterlesen …

Wildkräuter sind reich an Vitamin C, Eisen, Chlorophyll und vielen sekundären Pflanzenstoffen. Damit starten sie gesund in den Frühling!

Bärlauch-Risotto mit Spargelweiterlesen …

Bärlauch enthält reichlich Vitamin C. Dadurch wirkt Bärlauch gegen Frühjahrsmüdigkeit und andere Vitamin C-Mangel Erscheinungen. Außerdem enthält er viel Eisen, Magnesiu und weitere Mineralstoffe, die für einen gesunden Körper benötigt werden.

Tagliatelle mit Zucchiniweiterlesen …

Zucchinos sind reich an Kohlenhydraten, Eiweiß, Ballaststoffen, Natrium, Kalium und Kalzium. Außerdem ist sie als Spender von Vitamin A und Vitamin E bekannt.

Mediterrane Fenchelknollen mit Tomaten und Käse überbackenweiterlesen …

Ein vegetarisches Gericht, dass sogar überzeugte Fleischesser begeistert.

Borschtschweiterlesen …

Mein Favorit unter den Krautrezepten! Ein herrlicher Eintopf aus Russland, bzw. Ukraine.

Mediterranes Hühnerfilet oder Schweinemedaillonsweiterlesen …

Ein leichtes und schnelles Essen - für Mittag und Abend geeignet.

Karotten-Orangensuppe mit Kokosmilchweiterlesen …

Kalorienarm, lecker und richtig gesund: Die Karotte - ein Dauerbrenner in unserer Küche. Das Wurzelgemüse zeigt sich beim Kochen vielseitig und soll sogar vor Krebs schützen.

Kürbisgemüse ungarischweiterlesen …

Der Kürbis ist eines der absoluten kulinarischen Highlights im Herbst und Winter: er ist kalorienarm, gesund (z. Bsp. Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen) und aromatisch !

Zucchinisalatweiterlesen …

Zucchini schmeckt auch roh herrlich als Salat!

Karottencremesuppe mit Spinatherzenweiterlesen …

Die Karotte ist ein oft unterschätztes Gemüse, denn sie aktiviert nicht nur den Zellstoffwechsel, sie ist ausserdem gut für Nägel, Haare und Haut, stärken das Immunsystem und sind gut für die Sehstärke

Spaghetti mit Zucchini und Pestoweiterlesen …

Die relativ kalorienarme Zucchini enthält Mineralstoffe wie Kalzium, das für die Knochen wichtig ist, sowie Spurenelemente wie Eisen, das für die Blutbildung benötigt wird. In Zucchini findet sich zudem Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A, das

Spinat Pfanne mit Huhnweiterlesen …

Ein geeignetes Rezept für den Alltag!

Spinat-Kokos-Suppeweiterlesen …

Spinat ist ein wahrer Allrounder. Er eignet sich im Salat, als Cremesuppe oder Soße zu Gnocchi, Nudeln usw. Erwähnenswert sind außerdem Eisen, Betacarotin, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure, Kalzium und Magnesium. Genau das richtige zum Frühlingsbeginn

Paradeiskrautweiterlesen …

Weißkraut beeinflusst positiv unseren Stoffwechsel und unser Verdauungssystem. Neben reichlich Vitamin C findet man auch Vitamin A, Spurenelemente, Kalium und Eisen, um nur einige der vielen wichtigen Inhaltsstoffe zu nennen.

Kürbisstrudelweiterlesen …

Kürbisse sind reich an Vitaminen wie A, B, C und E sowie an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Eisen, Selen und Zink. Und: Auch wer auf seine Linie achten will, muss um die bauchigen Früchte keinen Bogen machen: Kürbisse haben wenig Fett

Gratinierte Nudeln mit Pilzenweiterlesen …

Heilpilze stabilisieren das Immunsystem, entgiften unseren Körper und haben zellerneuernde Wirkung. Die therapeutische Bedeutung nimmt unter anderem in Bereichen Allergien, Entzündungen, Regulation des Verauungstraktes auch in Europa immer mehr zu.

Rinderbraten in Rotweinsauce - im Römertopf geschmortweiterlesen …

Wer keinen Römertopf hat, kann den Braten auch in jeder beliebigen Backofen geigneten Form braten – bitte mit Deckel – und dann zwischendurch öfter übergießen.

Wildkräutersuppe - leicht und aromatischweiterlesen …

Wildkräuter sind wahre Nährstoffbomben! Ein hoher Gehalt an Vitamin C, Chlorophyll und Flavonoide sind nur einige der wertvollen Inhaltsstoffe. Sie geben Kraft und stärken das Immunsystem, Außerdem wirken sie positiv auf unsere Verdauung!

Kohl-Erdäpfel Eintopfweiterlesen …

Egal ob Grünkohl oder Weißkohl, beide Sorten und auch alle anderen sind reich an Vitamin C, Vitamin B6, Folsäure, Kalium und Calcium.

Kürbis Carpaccio mit Ingwer Vinaigretteweiterlesen …

Eine herrliche Vorspeise, wenn man Gäste hat! Das Gemüse enthält unter anderem die Vitamine C, E und ß-Carotin (Vorstufe von Vitamin A), wichtige Antioxidantien, die helfen die Alterung der Körperzellen hinauszuzögern!

Brokkoli-Penne Auflaufweiterlesen …

Brokkoli ist wegen seiner zahlreichen Wirkstoffe als "Antikrebs-Gemüse" bekannt. Dieses Gemüse beugt Infektionen vor, kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt Herz und Kreislauf, um nur einige positive Wirkungen zu nennen.

Gazpachoweiterlesen …

Diese herrlich würzige Suppe aus Spanien ist nicht nur reich an Nährstoffen, sondern erfrischt uns ideal bei diesen tropischen Temperaturen.

Sommerlicher Bulgursalatweiterlesen …

Vitaminreich! Nutzen Sie jetzt die Vielfalt der heimischen Gemüsesorten! Zusätzlicher Vorteil: Gut vorzubereiten!

Fenchelgemüse in Weißweinweiterlesen …

Fenchel ist reich anBallaststoffen, zusätzlich enthält die Knolle ätherische Öle, die die Fenchelknolle zum idealen Heilgemüse für alle Menschen macht, die unter Verdauungsstörungen wie Völlegefühl, Verstopfung, Blähungen leiden. + Kalzium.

Heringssalate ohne Mayonnaise (je für 2 Portionen)weiterlesen …

Eine liebgewonnene Tradition in der Faschingsküche, doch es muss nicht immer eine Kaloriensünde sein! Plus: Heringe enthalten nämlich reichlich Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf den Blutfettspiegel und die Fließfähigkeit des Blutes auswirken.

Weihnachts-Festtags-Puteweiterlesen …

Gefüllte Festtags-Pute mit Preiselbeersoße und Petersilieerdäpfel

Ratatouille-Lasagne mit Blauschimmelkäseweiterlesen …

Versuchen Sie doch einmal eine Hauptspeise, ganz ohne Fleisch, dafür mit umso mehr Vitaminen!

Rote Rüben Risottoweiterlesen …

Kein Risotto ohne den richtigen Reis. Man braucht eine spezielle Rundkornsorte, die weich, schon fast cremig wird, dabei jedoch einen festen Kern behält.

Rote Rüben Suppeweiterlesen …

Dieses heimische Herbst/Wintergemüse ist von Oktober bis März im Handel

Lachsomeletteweiterlesen …

TIPP: Eignet sich sehr gut für ein kohlenhydratfreies Abendessen! Oder mit einer Scheibe Vollkornbrot serviert ergibt es ein schnelles Mittagessen!

Geeiste Gurkensuppeweiterlesen …

Mit Gurken den Darm entgiften! Wer regelmäßig Gurken isst, kann damit wunderbar seinen Darm entgiften, Verstopfungen entgegenwirken, Nieren- und Blasenbeschwerden lindern, schwere Beine entwässern und das Immunsystem über die Darmschleimhaut stärken.

Bunter Salat mit grünem Spargel und Parmesanweiterlesen …

Schlagen Sie der Frühjahrsmüdigkeit ein Schnippchen!

Spaghetti mit buntem Gemüse und Schafkäseweiterlesen …

Vollwertige Kohlenhydrate und Vitamine!



zu den aktuellen Meldungen.